7 Jahre sind genug – die neue Homepage ist da

Frau arbeitet am Macbook

Zeit für etwas Neues

Schon länger hatte ich das Gefühl, dass unser Onlineauftritt nicht mehr richtig zu Rein Natürlich passt. Zu wenig Übersichtlichkeit, zu wenig Informationen für unsere Kunden - schlicht und einfach nicht mehr zeitgemäß. Angesprochen auf unsere Homepage versuchte ich immer vom Thema abzulenken, da ich mit dem damaligen Design einfach nicht mehr glücklich war und auch das Gefühl hatte, dass die Firma damit nicht mehr gut präsentiert wird.

Durch den Bau unseres neuen Firmengebäudes waren unsere Köpfe aber lange Zeit mit anderen Dingen in der realen Welt beschäftigt, die einfach zu diesem Zeitpunkt Priorität hatten und unsere Homepage fristete weiterhin ihr trostloses Dasein.

Mit dem Umzug in unser neues Firmengebäude Anfang 2018 war es nun auch für alle anderen offensichtlich, dass unsere alte Website endgültig ausgedient hat und wir unserer Onlinepräsenz eine Auffrischung verpassen müssen.

Seit Herbst 2018 arbeite ich gemeinsam mit unserem Medien Designer Martin Dörsch an unserem neuen Internetauftritt. Viel hat sich seitdem getan und noch so viele Ideen und Visionen sollen umgesetzt werden.

Die wichtigste Neuerung für unsere Kunden und Leser wird wohl sein, dass die Seite nicht mehr ausschließlich ein reines Informationsportal über die Leistungen des Gebäudereinigungsunternehmens Rein Natürlich sein wird, sondern wir möchten euch noch einige zusätzliche Services bieten.

Shop für nachhaltige Reinigungsprodukte, die Mehrwert bieten.

Neben den Infos über sämtliche Reinigungsleistungen, die wir unseren Kunden anbieten wird auf unserer Homepage zukünftig auch ein Shop für nachhaltige Reinigungsprodukte zu finden sein.

Neben dem Wunsch unsere Mitmenschen über Nachhaltigkeit in der Reinigung zu informieren, ist es uns ein großes Anliegen auch die dafür benötigten Produkte nicht nur in unserem Shop in Gmunden sondern auch online zur Verfügung stellen zu können.
Diese Produkte sollen vor allem zwei Voraussetzungen erfüllen, die sie zu einem must-have in jedem Haushalt machen: sie müssen funktionieren und leistbar sein!

Seit 2011 sind wir nun als nachhaltiges Reinigungsunternehmen tätig und führen auch seit einigen Jahren unseren Shop an unserem Firmenstandort.  Wie viele Gespräche ich in den vergangenen Jahren über das Preis-Leistungsverhältnis oder andere Attribute von ökologischen Reinigern geführt habe, kann ich gar nicht mehr zählen.

Die Mittel funktionieren nicht.
Die Mittel sind mir auf Dauer zu teuer.
Ökologische Reiniger sind zu kompliziert in der Anwendung.
Ich mag den Geruch von nachhaltigen Reinigern nicht.

Leider haben meine Diskussionspartner mit ihren Argumenten oftmals Recht. Dass das aber nicht so sein muss, möchten wir gerne anhand unserer Produkte zeigen.

Als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung in der Gebäudereinigung und über 100 Mitarbeitern wissen wir welche Produkte funktionieren, welche Art der Reiniger überhaupt benötigt werden (und wo man Geldbeutel und Umwelt schonen kann) und wie man diese Reiniger sinnvoll einsetzt.
Im gleichen Zug wissen wir aber auch, dass es auch oftmals gar nicht so einfach ist an genau diese Produkte zu kommen beziehungsweise, dass sich anhand der Fülle an Produkten in Drogerie- und Supermärkten oftmals eine gewisse Überforderung einstellt.

Um aber Nachhaltigkeit in den Haushalten und im Alltag weiter voranzutreiben ist es uns ein großes Anliegen, funktionierende umweltschonende Reinigungsprodukte einfach zugänglich zu machen und vor allem die Menschen über deren Anwendung zu informieren.

Macbook Screen mit Aufschrift

Informieren über Nachhaltigkeit in der Reinigung. Der Rein Natürlich Blog ist meine Herzensangelegenheit

Trotz der allgegenwärtigen Nachhaltigkeitsdiskussion in den (sozialen) Medien und dem Streben der Menschen ihren Alltag umweltfreundlicher zu gestalten, ist die ökologische Reinigung noch immer ein gewisses Tabuthema über das nicht gerne gesprochen wird obwohl man in diesem Bereich der Umwelt so viel Gutes tun könnte.

Woran das liegt? Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Mein Eindruck ist aber, dass bei Nachhaltigkeitsthemen die Messlatte schon sehr hoch liegt und kleine Schritte hier nicht mehr genügen, um den Ansprüchen der Gesellschaft gerecht zu werden.

Bedeutet nachhaltig reinigen wirklich, dass ich mir meinen Reiniger aus Natron und Lauge selbst herstellen muss oder nur mehr mit Apfelessig reinigen darf?
Wir merken, dass mehr und mehr Menschen dieses Thema gerne anpacken möchten, aber nicht genau wissen wo sie beginnen sollen.

Der Blog soll genau an diesem Punkt ansetzen und eine Hilfestellung bieten. Es ist meine Herzensangelegenheit euch mehr über Nachhaltigkeit zu erzählen und euch den Einstieg in ökologisches Reinigen einfacher zu machen. Ich möchte euch mit Informationen versorgen und meine Sichtweise zu vielen spannenden Themen näher bringen.

Ich möchte euch als Experte in der nachhaltigen Reinigung zur Seite stehen und gemeinsam mit euch viele kleine Schritte machen um noch lange Freude an unserer wunderschönen Umwelt zu haben.

Dieses Projekt hat mir bereits viele schlaflose Nächte bereitet. Ich bin voller Vorfreude, dass ich nach langer Planungsphase endlich starten kann und auch gleichzeitig nervös wie der Blog von unseren Lesern angenommen wird.

Manchmal muss man den Schritt wagen um in der Welt etwas zu verändern. Ich freue mich auf viele kleine Schritte mit euch, auf eure Sichtweisen und auf inspirierende Diskussionen.

Kaffeetasse Begin

Hinterlassen Sie einen Kommentar





*

code